Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitsmarktpolitik aktuell

Flüchtlinge und Arbeitsmarkt

  • Auszug aus den Ergebnissen der Jahrestagung der Ministerpräsidentenkonferenz vom 19./20. Oktober 2017 in Saarbrücken   (20.10.2017)

    Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder halten es für zielführend, dass abgelehnte Asylbewerber und sonstige geduldete Ausreisepflichtige*, ihren Lebensunterhalt ebenfalls selbst verdienen können sollen, um nicht dauerhaft Transferleistungen zu erhalten. Dafür sollten ggf. kurzfristig angelegte, verpflichtende Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote geschaffen werden.

    Saarland Ministerpräsidentenkonferenz
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Grundsicherung für Arbeitsuchende/SGB II

  • Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine Weiterentwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)   (12.09.2017)

    Der Deutsche Verein empfiehlt eine Weiterentwicklung des SGB II, da bei Betrachtung der Aufgabenerfüllung Defizite und Entwicklungsbedarfe im Gesetz und in seiner Umsetzung nicht zu übersehen seien. Außerdem könne die beschleunigte Digitalisierung von Prozessen Leistungsberechtigten den Zugang zu SGB II-Leistungen vereinfachen und Jobcentern Zeit für Vermittlungs- und Beratungstätigkeit verschaffen.

    Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Mindestlohn/Niedriglohn/Kombilohn

  • SPD-Antrag: Keine Aufweichung des erfolgreichen gesetzlichen Mindestlohns   (24.10.2017)

    In ihrem Antrag fordert die SPD-Fraktion, dass die Bundesregierung eine Aushöhlung des Mindestlohngesetzes und insbesondere eine Aufweichung der Dokumentationspflicht der Arbeitszeit verhindern soll und zieht eine Bilanz des seit dem 1. Januar 2015 in Deutschland geltenden Mindestlohns.

    Bundestagsdrucksache 19/17
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Reform der Arbeitsmarktpolitik/Arbeitsförderung

  • Perspektiven eröffnen – Sozialen Aufstieg ermöglichen – Schutz stärken   (16.10.2017)

    DGB-Vorschläge für eine bessere Arbeitsmarktpolitik

    DGB
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt

  • Wege in die Zukunft – Berufsausbildung jetzt modernisieren   (16.05.2017)

    In ihrem Antrag fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen u.a. eine Ausbildungsgarantie. Die berufliche Integration junger Menschen soll verbessert werden, indem Arbeitsagenturen, Jobcenter und Jugendhilfe in ganz Deutschland nach dem Prinzip von Jugendberufsagenturen gleichberechtigt und fallbezogen im Sinne der Jugendlichen zusammenarbeiten.

    Bundestagsdrucksache 18/12361
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

(Berufs)Bildung und Arbeitsmarkt

  • Kommission verabschiedet Initiative für Berufsausbildungen in Europa   (05.10.2017)

    Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag für einen Europäischen Rahmen für hochwertige und nachhaltige Berufsausbildungen angenommen. In der Empfehlung werden 14 Schlüsselkriterien formuliert, die die Mitgliedstaaten und sonstigen Akteure zur Entwicklung hochwertiger und nachhaltiger Berufsausbildungen verwenden sollten.

    EU-Kommission
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Sozialstrukturwandel / Umbau des Sozialen Systems

  • Die europäische Säule sozialer Rechte   (17.11.2017)

    EU-Kommission, Rat und Parlament verabschieden am 17.11.17 auf dem Sozialgipfel in Göteborg die „Europäische Säule Sozialer Rechte“ in Form einer gemeinsamen Proklamation. Hier finden Sie die 20 formulierten Grundsätze.

    EU-Kommission
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Arbeitslosenversicherung / Arbeitslosengeld I

  • Kreis der Anspruchsberechtigten und die Bezugsdauer in der Arbeitslosenversicherung erweitern   (08.03.2017)

    Die Fraktion Die Linke fordert in ihrem Antrag, dass die Bezugsdauer in der Arbeitslosenversicherung verlängert und der Kreis der Anspruchsberechtigten erweitert werden soll. Ferner fordert sie die Abschaffung von Sanktionen im Zweiten Buch Sozialgesetzbuch und veränderte Zumutbarkeitskriterien für Arbeitsangebote.

    Bundestagsdrucksache 18/11419
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Diskriminierung/Inklusion/Gleichstellung

  • Inklusion und Rehabilitation im Wahlprogramm - Behindertenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktionen stellen Positionen vor   (24.08.2017)

    Der Beitrag in REHAVISION (S. 6) gibt einen Überblick über die Positionen der Bundestagsfraktionen zu den Themen Förderung von Inklusion im Arbeitsleben und von Rehabiliation sowie zu der vom Bundesteilhabgesetz geforderten Leistungserbringung wie aus einer Hand.

    REHAVISION Heft 02/2017
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.

Beschäftigungspolitik

  • Kabinett beschliesst Bericht - Fachkräftemangel entgegenwirken   (30.08.2017)

    Mit ihrem Fachkräftekonzept von 2011 unterstützt die Bundesregierung Unternehmen dabei, ihren Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu decken. Mehr Frauen sind erwerbstätig, mehr junge Mütter steigen früher wieder in den Beruf ein. Das geht aus einem Bericht hervor, den das Kabinett beschlossen hat. Hier finden Sie den Link zum Fortschrittsbericht.

    Bundesregierung
    Alle Links zu diesem Thema anzeigen.
 

Infobereich.

Abspann.