Wichtiger Hinweis


Ihr Browser nimmt keine Cookies an

Für die folgenden Seiten ist es erforderlich, dass Sie Ihrem Browser erlauben, sogenannte Cookies anzunehmen. Wenn Sie Ihre Einstellungen geändert haben, klicken Sie hier um fortzufahren.

Informationen zu Cookies

 
Was sind Cookies und wozu werden sie benötigt?

Ein Cookie (deutsch= "Keks") ist eine kleine Textdatei, die ein Webserver auf dem Computer des Webseiten-Besuchers ablegt.

Die Textdatei, die unser Server auf Ihrem Rechner speichern will, enthält eine Zufalls-Kennung, eine Kombination aus Ziffern und Buchstaben. Anhand dieser Kennung können die vielen Benutzer, die gleichzeitig auf unsere Datenbank zugreifen, unterschieden werden und jedem Besucher "seine" passenden Daten geliefert werden.

Diese Art Cookies sind völlig unbedenklich und gefährden die Sicherheit Ihres Computers nicht. Unser Web-Server verwendet auch nur ein temporäres Cookie, welches beim Beenden Ihres Webbrowsers automatisch wieder gelöscht wird.

Nach oben

Gibt es so etwas wie Standardeinstellungen, um Cookies "einzuschalten" zu können?

Wenn Sie selbst keine Veränderungen an den Einstellungen Ihres Browsers vorgenommen haben, sollte er Cookies auch annehmen können. Der Internet-Explorer bietet eine Option, um die Standard-Einstellungen recht einfach wieder herzustellen:

  • Je nach Version unter "Extras -> Internetoptionen -> Erweitert" oder
    "Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz".

Nach oben

Wie kann ich Cookies beim Internet-Explorer aktivieren?

Ab Version 6.0:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras"
  2. Wählen Sie "Internetoptionen..." aus
  3. Klicken Sie auf "Datenschutz" und dann "Erweitert"
  4. Stellen Sie sicher, dass unter Cookies "Annehmen" ausgewählt ist, auch wenn die entsprechenden Felder inaktiv sind. Wenn nicht, müssen Sie zuerst "Automatische Cookiebehandlung aufheben" anklicken
  5. Bestätigen Sie zwei mal mit "OK"
 

Ältere Versionen:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras"
  2. Wählen Sie "Internetoptionen..." aus
  3. Klicken Sie auf "Erweitert"
  4. Ziehen Sie den Scrollbalken solange herunter bis Sie zur Option "Cookies" gelangen (die Einstellung für Cookies befinden Sie unterhalb der Sicherheitseinstellungen)
  5. Aktivieren Sie die Option "Cookies immer annehmen"
  6. Bestätigen Sie zwei mal mit "OK"

Nach oben

Wie kann ich Cookies beim Netscape 6/7 und Mozilla aktivieren?
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Bearbeiten"
  2. Wählen Sie "Einstellungen..." aus
  3. Doppelklicken Sie im linken Fenster auf "Privatspähre und Sicherheit"
  4. Klicken Sie auf Cookies
  5. Aktivieren Sie im rechten Fenster die Option "Alle Cookies akzeptieren"
  6. Deaktivieren Sie "Vor dem Speichern eines Cookies fragen"
  7. Bestätigen Sie mit "OK"

Nach oben

Wie kann ich Cookies beim Netscape 4.x aktivieren?
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Bearbeiten"
  2. Wählen Sie "Einstellungen..." aus
  3. Klicken Sie im linken Fenster auf "Erweitert"
  4. Im Fenster erscheint die Einstellung für Cookies
  5. Aktivieren Sie die Option "Alle Cookies akzeptieren"
  6. Deaktivieren Sie "Warnmeldung vor dem Akzeptieren von Cookies"
  7. Bestätigen Sie mit "OK"

Nach oben

Wie kann ich Cookies bei Opera aktivieren?
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei"
  2. Wählen Sie "Einstellungen..." aus
  3. Klicken Sie auf "Privatsphäre"
  4. Im Fenster erscheint die Einstellung für Cookies
  5. Klicken Sie unter "Cookies" auf "Cookies aktivieren"
  6. Wählen Sie aus dem Drop-Down-Feld den Punkt "Alle Cookies ohne Nachfrage annehmen"
  7. Bestätigen Sie mit "OK"

Nach oben

Wenn Sie Ihre Einstellungen geändert haben, klicken Sie hier um fortzufahren.

Hier kommen Sie zur IAB-Homepage


Bundesagentur für Arbeit

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg, Tel.: 0911/179-0