Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Brain Drain? Brain Gain? Brain Waste? – Folgen der internationalen Wanderung Hochqualifizierter

Arbeitskräftemobilität über Staatsgrenzen hinweg ist ein mit Hoffnungen und Ängsten verbundenes Phänomen. In der politischen Debatte konkurrieren auf Begrenzung zielende Reaktionsmuster mit Vorschlägen, die auf eine aktive Steuerung der Migration in den heimischen Arbeitsmarkt zielen.

Was bedeutet internationale Wanderung für die Herkunfts-, was für die Aufnahmeländer? Insbesondere die Migration gut ausgebildeter Menschen wurde oft unter dem Schlagwort des "Brain Drain" als schädlich für Wohlfahrt und Entwicklung ihrer Heimatländer betrachtet. Die Forschung zeichnet inzwischen jedoch ein differenzierteres Bild. Diese Infoplattform stellt eine Auswahl der theoretischen und empirischen Literatur vor.

Zitierlink zu diesem Thema: http://www.iab.de/infoplattform/braindrain

Zurück zur Auswahl der Themen                RSS-Version    Kontakt

Ergebnisse

Treffer 1 bis 10 von 350 

Literaturhinweise

Sortierung: AutorAktualität
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
 

Infobereich.

Abspann.