Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Beruf und Beruflichkeit im Wandel

Die Institution Beruf als bewährtes Ordnungsprinzip der Berufsbildung, der betrieblichen Arbeitsorganisation sowie der Austauschprozesse auf dem Arbeitsmarkt wurde in den letzten Jahren immer wieder in Frage gestellt. Aber allen Krisenszenarien zum Trotz erweist sich dieses „Auslaufmodell“ immer noch als recht lebendig.

Einen Überblick über die fachwissenschaftliche Debatte zum Stellenwert von Beruf und Beruflichkeit für Individuum, Wirtschaft und Gesellschaft gibt das vorliegende InfoSpezial, das anlässlich des IAB/BIBB-Workshops „Perspektiven einer arbeitsmarktbezogenen Berufsforschung in Deutschland“ entstanden ist. Der Schwerpunkt der ausgewählten Literatur und der Forschungsprojekte liegt auf theoretisch-konzeptionellen Arbeiten des deutschsprachigen Raums, die bis weit in die 60er Jahre zurückreichen.

Zitierlink zu diesem Thema: http://www.iab.de/infoplattform/beruflichkeit

Zurück zur Auswahl der Themen                RSS-Version    Kontakt

Ergebnisse

Treffer 1 bis 10 von 186 

Literaturhinweise

Sortierung: AutorAktualität
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 
 

Infobereich.

Abspann.