Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitsmarkt Gesundheit und Pflege

Kostendruck und zunehmende Ökonomisierung im Gesundheitswesen führen zu starker Arbeitsverdichtung und -belastung für die dort Beschäftigten. Die Folge sind hohe Fehlzeiten, Fluktuation und vorzeitige Berufsausstiege. Gleichzeitig wächst mit steigender Lebenserwartung und Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen der Bedarf an Ärztinnen und Ärzten sowie qualifiziertem Pflegepersonal. Das InfoSpezial bietet eine Auswahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Befunde zu Beschäftigung, Qualifikationsbedarf und Arbeitsbedingungen im Gesundheits- und Pflegesektor.

Zurück zur Auswahl der Themen                RSS-Version    Kontakt

Ergebnisse

Treffer 1 bis 10 von 419 

Literaturhinweise

Sortierung: AutorAktualität
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
 

Infobereich.

Abspann.